Caspar das Drei-Häuser-Hotel


  4
Adler mit Caspar-Wolf-Saal und Haus Wolf (Visualisierung – Änderungen vorbehalten)
Haus Wolf mit Hotelzimmern und Verbindungstrakt (Visualisierung – Änderungen vorbehalten)
Hotelzimmer im Haus Wolf (Visualisierung – Änderungen vorbehalten)
Hotelzimmer im Haus Wolf (Visualisierung – Änderungen vorbehalten)

Adler mit Caspar-Wolf-Saal und Haus Wolf (Visualisierung – Änderungen vorbehalten)

Haus Wolf mit Hotelzimmern und Verbindungstrakt (Visualisierung – Änderungen vorbehalten)

Hotelzimmer im Haus Wolf (Visualisierung – Änderungen vorbehalten)

Hotelzimmer im Haus Wolf (Visualisierung – Änderungen vorbehalten)


Historischer Charme – zukunftsweisendes Konzept

Die historischen Gasthöfe Adler und Ochsen bilden zusammen mit dem Neubau, dem Haus Wolf, das Drei-Häuser-Hotel Caspar, benannt nach dem berühmten Murianer Landschaftsmaler Caspar Wolf (1735-1783), der auch als Pionier der Alpenmalerei gilt.

Über die drei Häuser verteilen sich 50 individuell eingerichtete Zimmer in mehreren Kategorien: vom einfachen «Caspar» bis zum gehobenen «Caspar Spezial». Ob Sie uns geschäftlich besuchen, im «Caspar» ein Fest feiern oder ganz einfach ein Wochenende im schönen Freiamt verbringen möchten: Hier werden Sie bestimmt ein Zimmer finden, das genau Ihren Bedürfnissen entspricht.

Dass das «Caspar» auch nach der Totalsanierung der geschichtsträchtigen Häuser viel historischen Charme versprüht, verdankt es Architektin Tilla Theus. Die historische Bausubstanz von Gebäuden wie dem «Ochsen» und dem «Adler» seien für sie eine Chance gewesen, die Vergangenheit ästhetisch weiterzuführen, sagt sie. Ausserdem sei es etwas Wundervolles, diese historischen Häuser zu erhalten, damit die Geschichte der Gastlichkeit in Muri fortgeschrieben werden könne. Wir geben unser Bestes.